Druck

Für die kommunale Verkehrsplanung ist es wichtig das Mobilitätsverhalten und die Mobilitätsbedürfnisse der Bevölkerung zu kennen. Hierzu dient eine detaillierte Mobilitätsbefragung der Bürger. Im Rahmen der Ausarbeitung des Generalverkehrsplans führt die Stadt Bad Saulgau zusammen mit der BrennerPlan GmbH eine Haushaltsbefragung (Mobilitätsbefragung) durch.

Durch Zufallsauswahl ausgesuchte Bürgerinnen und Bürger haben jetzt die Chance durch die Teilnahme an der Haushaltsbefragung das Integrierte Verkehrskonzept mitzugestalten. Mit der anonymisierten Haushaltsbefragung zur Mobilität möchte die Stadtverwaltung die Verkehrswege der Bad Saulgauer Bürgerinnen und Bürger ab zehn Jahren kennenlernen, damit künftig die Verkehrsregelungen besser an die Verkehrsströme angepasst werden können. Deshalb ist es wichtig, dass möglichst viele der ausgewählten Bürgerinnen und Bürger die Fragebögen ausfüllen.

Aus statistischen Gründen können nur die angeschriebenen Haushalte an der Umfrage teilnehmen. Wenn Sie jedoch Anmerkungen oder Interesse am Generalverkehrsplan haben, können Sie sich gerne im Bürgerforum informieren und beteiligen. Für die aktive Beteiligung im Bürgerforum ist eine kurze Registrierung notwendig.

BadSaulgau-BannerHH

Für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bad Saulgau, die sich für den Generalverkehrsplan interessieren wird von uns ein Bürgerforum zur Verfügung gestellt. Dort werden Sie über den aktuellen Fortschritt auf dem Laufenden gehalten und können sich bei bestimmten Themen auch aktiv beteiligen.

->Zum Bürgerforum des Generalverkehrsplans

Haushaltbefragung

Downloads:

Hinweise-Datenschutz | Frageboegen_weitere_Person | Frageboegen_mehr_als_6_Wege

Kontakt:

M. Gebhart

Stadtverwaltung Bad Saulgau, Bauverwaltung

+49 (0)7581 / 2 07-314

M. Novak

BrennerPlan GmbH, Verkehrsplaner

+49 (0)711 / 6 01 43 97-0